2020 das etwas andere Rennjahr

 

Es sollte ein tolles Jahr werden, wie auch bereits im letzten Jahr konnte ich einen der begehrten Startplätze beim ADAC Junior Cup 125ccm ergattern. Die Vorbereitung in Italien und zu Hause klappten hervorragend und ich stand voller Motivation und Elan in den Startlöchern für die neue Saison.

 

In diesem Jahr wollte ich für das Team MTA Motorsport an den Start gehen.

 

Leider hat das Coronavirus in Deutschland und in der ganzen Welt sämtliche Normalität lahm gelegt und wir können nur hoffen das wir vielleicht doch noch ein paar Rennen in diesem Jahr fahren können. Bis dahin hoffe ich gesund weiterhin Trainingseinheiten auf dem Bike, dem Fahrrad und zu Hause an den Fitnessgeräten zu absolvieren.

 

Bis dahin bleibt alle Gesund Euer Eric Rakow #275

 

                

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandy Rakow