So da bin ich wieder, am Ostermontag ging es zu meinem 2. LM- Lauf in dieser Saison zum MC Lübtheen. Das letzte Mal war ich vor 5Jahren mit meiner 50ccm Maschine hier, also ein wenig her. Aber das sollte kein Beinbruch werden. Die Strecke hatte ich in guter Erinnerung. Ich konnte mich auch schnell an die Strecke herantasten und fuhr im Pflichttraining die 4.schnellste Zeit ein, das waren schon einmal gute Voraussetzungen für den 1.Lauf. Also ging ich von 23Fahrern als 4. an das Startgatter. Leider hatte ich mich beim Start mit meinem Nachbarn ein wenig verhakelt und kam nicht schnell genug von diesem  los. Auf Platz 10 liegend kam ich im 1.Lauf nicht so richtig in Schwung und beendet das Rennen mit Platz 8. Im 2.Lauf sollte es dann besser laufen, voller Motivation ging ich an den Start, wie das so ist, mal klappt es mal nicht diesmal war die Reaktion ein wenig zu langsam und ich mußte kämpfen. Aber es gelang mir gut meinen Rhytmus zu finden und ich konnte mich bis auf Platz 6 vorfahren was ein gutes Ergebniss war nach dem Start. Gesamt sprang ein 7. Platz raus, aus meinen Fehlern kann ich nur lernen und weiter kämpfen. Jetzt ein wenig verschnaufen, weiter trainieren und am Sonntag geht es bei der Deutschen Meiterschaft in Stendal weiter. Liebe Grüße Euer Eric

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandy Rakow