So liebe Motocross- Fans da bin ich wieder und wie immer gibt es meinen Rennbericht.

An diesem Wochenende war ich mit meinen Eltern zu Gast bei der deutschen Meisterschaft beim MC Prisannewitz e.V. Ein große Herausforderung stand für mich bevor, einmal mit Fahrern aus ganz Deutschland anzutreten und das in meinem 1.Jahr in der 85ccm Klasse. Die Altersspanne ist in der 85ccm- Klasse von 10- 15 Jahre ziemlich groß.

 

Wir reisten also ganz ohne Zwang am Samstag in Prisannewitz an und wurden gleich von einem heftigen Gewitter und Platzregen empfangen. Aber das war für die Strecke garnicht so schlecht und der Verein hatte seine Strecke super in Schuss gebracht. Dieses Mal kannte ich die Strecke bereits aus der 65ccm Klasse und wußte das es hier ganz schön schnell zur Sache geht. Es sind coole Sprünge vorhanden aber leider ist die Strecke immer mal wieder sehr Windlastig (eben die Küste). Am Sonntag ging es dann endlich los, im freien Training traten 40Fahrer an, leider lief es nicht so ganz rund und wie sagt meine Papa immer so schön war ich zur Kaffeefahrt unterwegs. Im Pflichttraining schaffte ich es dann als 32.

Dann hieß es in 2 Rennen zu zeigen was ich kann, das Feld war sehr schnell unterwegs und ich schaffte es leider im 1.Lauf nur auf Platz 30 und im 2.Lauf auf Platz 29, durch einen Fehler in der vorletzten Kurve im 2.Lauf ging mir leider noch ein Platz verloren.

Ich habe Erfahrung sammeln können, mußte aber auch feststellen, das vor mir noch ein weiter und harter Weg liegt. Also heißt es weiter trainieren und an mich selber glauben dann klappt es auch und man kommt Stück für Stück weiter. PS die Starts haben diesmal geklappt und wie Ihr ja wisst ist das schon die halbe Miete. So die nächste Herausforderung wartet schon auf mich mit der Nominierung durch den ADAC Berlin Brandenburg , der mir ermöglicht einmal ADAC Masters-Luft in Tensfeld zu schnuppern. Ich freue mich schon darauf und werde jede kleinste Erfahrung mitnehmen und versuchen sie in meinen späteren Rennen umzusetzen.

Liebe Grüße Euer Eric

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandy Rakow