ADAC Nordrhein MX-Cup 12.06.-13.06.21

Es ist immer wieder eine weite Anfahrt zum MSC Grevenbroich, aber es lohnt sich. Die Strecke gehörte in meiner 85er Zeit nicht gerade zu meinen Lieblingsstrecken. Aber durch den ADAC Bundesjugendendlauf hat es sich absolut geändert. Sie ist sehr anspruchsvoll und nach mehreren Rennen am Tag kann sie ganz schön kaputt sein.

Am Wochenende ging es zu meinem ersten Renneinsatz nach Grevenbroich, dort wollte ich das 1xMal in diesem Jahr endlich ein Rennen bestreiten.

 

Samstag 12.06.21, ging die Jugendklasse an den Start mit nur 27 Startern war die Klasse nicht ganz so besucht wie erwartet. Im Pflichttraining lief es dann ganz gut mit Platz 7 war ich zwar nicht ganz so zufrieden aber wie ihr mich ja kennt ist das Zeittraining nicht so ganz mein Ding. Im 1.Lauf an den Start holte ich doch glatt den Holshot, aber dann ging ich leider kurz danach zu Boden und musste rückliegend auf Platz 27 eine Aufholjagd starten, welches mir auch gut gelungen ist. Am Ende kam ich als 4. über die Ziellinie und war guter Dinge für den 2. Lauf.

Im 2. Lauf reichte es zwar nicht für den Holshot aber auf Platz 2 liegend sind gute Voraussetzungen für einen Sieg geschaffen worden. Während der Renndistanz konnte ich mein Rennen solide mit einem 1. Platz beenden. Am Ende des Tages fehlte mir zwar 1 Punkt zum Gesamtsieg, aber der 2.Platz fühlte sich ebenso gut an, weil ich mit meiner Leistung vom Tag voll zufrieden war.

 

Sonntag 13.06.2021, an diesem Tag war ein starkes Feld in der sogenannten Leistungsklasse MX2 zu verzeichnen. Mit vielen Youngsters Fahrern und holländischen Startern der EMX Serie war das Fahrerfeld ebenfalls gut besucht. Im Zeittraining klappte es noch nicht so gut, weil eine freie Runde sehr schwierig zu absolvieren war, durch immer wieder auftauchende gelbe Flaggen ist es natürlich schwierig eine gute Runde zu setzen. Mit einem 14.Platz war ich zwar nicht ganz zufrieden aber es war ausbaufähig. Im 1.Lauf und auch im 2. Lauf konnte ich mich gut durchsetzen und mit den Platzierungen 10. und 9. Gesamtwertung Platz 8 wurde mein Rennwochenende solide abgeschlossen. Jetzt werden wir sehen wie es am 19.06.21 und am 20.06.21 in Dreetz aussieht, denn hier findet die Landesmeisterschaft Berlin/ Brandenburg statt. Also drückt mir die Daumen.

 

Liebe Grüße Euer Eric

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandy Rakow