Landesmeisterschaft Berlin/ Brandenburg

am 31.03.2019 MX2 in Hänchen

 

Es ist wieder einmal Rennberichtzeit, ein bisschen verspätet aber es geht jetzt Schlag auf Schlag mit den Rennen am Wochenende.

Am 31.03.2019 hieß es dann 1. Rennen zur Landesmeisterschaft Berlin/ Brandenburg MX2 in Hänchen.

Ich war guter Dinge, das Wetter war phantastisch und die Klasse war gut mit 33 Fahrern besucht.

 

Im Freien wie auch im Pflichttraining klappte alles super, als 14. ging ich dann an den Start zum 1.Lauf.

Wie ihr ja wisst ist der Start nicht gerade meine Paradedisziplin. Aber es sollte alles gut gehen.

Die mir dato unbekannte Strecke lag mir und ich konnte mich gut einsortieren. Es gab packende Zweikämpfe unter Teamkollegen und am Ende konnte ich die Top Ten nach Hause fahren. Jetzt hieß es das gute Gefühl mit in den 2.Lauf mit zunehmen.

 

Der 2. Lauf = Start war fantastisch als 3. konnte ich die Kurve ansteuern, leider zog ich es nicht bis zum Ende durch und verlor dadurch gute Plätze. Aber am Ende belegte ich den 12.Platz.

In der Gesamtwertung belegte ich den 11.Platz und konnte mit guten Punkten nach Hause fahren. Es war eine tolle Veranstaltung bei bestem Wetter.

An diesem Wochenende geht es nach Bensdorf, 2Tage Motocross fahren, ich freue mich schon riesig darauf, also seid gespannt ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.

 

Liebe Grüße

Euer Eric Rakow #275    

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mandy Rakow